Motorrad

  • Die erste Onlineausgabe von „Motorradstrassen“ für 2017 steht  zum  kostenlosen Download bereit (PDF). Neben einer Vorschau auf die zahlreichen Motorradmessen zum Jahresbeginn sorgen die ausgearbeiteten Tourenvorschläge für die ersten Fälle von Kurvenfieber.
  • Motorad mit Anhänger. Geht nicht? Geht doch! Thomas Bergmann hat auf seiner Motorrad-Anhänger Seite alles Wissenswerte zu diesem Thema zusammengetragen. Infos zu Herstellern, Eigenbauprojekten, Zulassung, Technik und vieles mehr um die Anhänglichkeiten dürften keine Fragen mehr offen lassen.
  • Ganz andere Probleme haben seit kurzem die Member der deutschen Chapter von Bandidos MC, Gremium MC und Hells Angels MC. Mit Verschärfung des Vereinsgesetzes dürfen diese ihre Colors nicht mehr tragen. Die betroffenen Clubs haben dazu eine gemeinsame Presseerklärung veröffentlicht.
  • Ende April ist Robert M. Pirsig, Autor von „Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten“, im Alter von 88 Jahren gestorben. Der Nonkonformist lieferte mit der Symbiose aus Motorrad-Roadtrip und philosophischem Essay einen Bestseller ab, der in 27 Sprachen übersetzt und mehr als fünf Millionen mal verkauft wurde.
  • Noch ein paar Sträßchen zum Abfahren gesucht? Die geflügelte Brause aus Österreich hat ein paar nette Vorschläge. Vielleicht nicht unbedingt den Dalton Highway im Winter, aber die 99 Kurven der Tianmen Mountain Road in China sehen definitiv nach Spaß aus.
  • ABS? DCT? Alles Schnee von gestern. Das neuste Feature ist gerade in Russland aufgetaucht: UWT – Unterwassertauglichkeit (You Tube Video). Wäre doch was für die nächste GS. Obwohl – vielleicht ist das Ganze bereits ein geheimer Feldtest von BMW, schließlich weißt die Ahnenreihe der Ural gemeinsame Vorfahren aus.

 

Reise

  • Für Rosto beginnt ab Mai 2017 das große Abenteuer. Ganze zwei Jahre geht es auf dem Motorrad um die Welt. Wer live dabei sein möchte, kann in seinem Blog Dualsport-Traveler mitlesen
  • Während sich einer gerade auf den Weg macht, ist ein anderer wieder daheim. Martin Leonhardt von Freiheitenwelt ist nach 3 Jahre, 6 Monaten, 2 Wochen und 1 Tag wieder in Deutschland angekommen. Ein Diavortrag über die 100.000 Kilometer Motorradtour ist in Arbeit und wird Premiere auf dem Touratech Travelevent haben.

 

Fotografie

  • Das kostenfreie Magazin für ambitionierte Fotografen „Fotoespresso“ behandelt in der Ausgabe 2/2017 u.a. die effiziente Verschlagwortung in Lightroom, interviewt den Fotografen Jörg Nicht zu seinem Erfolg auf Instagram und nimmt die Fujifilm X-T20 genauer unter die Lupe.
  • Wer kennt nicht das Gefühl wenn man eigentlich mit dem geliebten Zweirad eine Runde drehen will, sich aber draußen der Schnee meterhoch türmt? Der russische Fotograf Valeriy Zaytsev aus Sankt Petersburg hat in seinem Projekt „Mototoxemia“ russische Biker porträtiert, die auch in der kalten Jahreszeit nicht ohne können und Wohnung und Leben mit dem Hobel teilen.
  • Wie schnell sich Geld in Rauch auflösen kann, hat leider gerade Panono gezeigt. Das Berliner Startup hatte für seine 360° Kamera in Form eines Balles knapp drei Millionen Dollar Startkapital eingesammelt. Nach drei Jahren hat Mitte Mai das Amtsgericht Charlottenburg das Insolvenzverfahren eröffnet und damit wahrscheinlich das Ende für das innovative, aber leider problembehaftete, Stück Fototechnik eingeläutet haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.