Erzbergrodeo 2017: Manchmal wird es für die Fotografen knapp

Erzbergrodeo 2017: Manchmal wird es für die Fotografen knapp