Love Ride Switzerland, Distinguished Gentlemans Ride – von Bikern organisierte Benefizveranstaltungen sind schwer am Kommen. Auf den meist großen Events werden Spenden eingesammelt, die dann gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt werden. Im kleinen Maßstab geht das Pforzheimer Motorradtreffen für Menschen mit Behinderung einen anderen, aber nicht minder hehren Weg. Anstelle des reinen Spendensammeln, wird vor allem Wert auf das Miteinander gelegt. Die gemeinsame Motorradtour die 80 Kilometer durch den Enzkreis führt, ist daher nur ein Teil des Ganzen. 

Hinter dem etwas sperrigen Namen der Veranstaltung verbirgt sich eine Initiative des Pforzheimer Haus am Kappelhof. Das von der Caritas geführte Wohnheim bietet seit 1995 Menschen mit schwersten körperlichen und geistigen Behinderungen ein familiäres Zuhause. Frank Vischer, ein ehemaliger Mitarbeiter, brachte vor 15 Jahren den Stein ins Rollen. Der überzeugte Gespannfahrer drehte damals mit einen Bewohner des Wohnheims, einem schwer verunglückten Motorradfahrer, eine Runde über die Rote Lache – eine der Kultstrecken im nördlichen Schwarzwald.

Geprägt von den emotionalen Eindrücken dieser Ausfahrt, war es nicht mehr weit zu der Idee, dieses Erlebnis auch anderen Bewohnern des Kappelhofs zu ermöglichen. Die anfänglichen Bedenken von Heimleitung und Angehörigen zerstreuten sich recht schnell als sich zeigte, wie positiv das Ereignis von den Bewohnern angenommen wurde.

Nach dem Start mit ein paar wenigen Teilnehmern hat sich das Treffen in der Zwischenzeit bei etwa 100 Tross-Maschinen eingependelt, die den oft körperlich stark eingeschränkten Menschen eine Mitfahrgelegenheit bieten. Freiwillige Helfer und die begleitende Polizei sorgen durch kurze Sperrungen dafür, dass der Wohltätigkeitslindwurm Kreuzungen und andere Gefahrenbereiche zügig passieren kann.

Wie gut das Konzept funktioniert, zeigte sich nach der Ausfahrt. Anstelle von schnellem Auseinandergehen saß man lange im Innenhof des Heims bei Grillgut und Livemusik zusammen. Mission erfüllt – Wiederholung erwünscht!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.